Zufallsbild

1979-1980.jpg

Statistik

Seitenaufrufe : 136495

Willkommen auf den Seiten der Martinus-Aktion, Aldenhoven e.V.!

MartinusLogoGr

Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Arbeit und Projekte informieren möchten. Der ökumenische Verein Martinus-Aktion Aldenhoven e.V. unterstützt Selbsthilfe-Projekte in der Einen Welt. Seit 40 Jahren lernen Kinder und Erwachsene durch ihre Beteiligung an unseren Aktionen, dass Teilen im Sinne des Heiligen Martin keine Einbahnstraße sein muss, sondern gegenseitiges Geben, Lernen und Beschenktwerden bedeutet.

Herzlich laden wir Sie ein, unsere Arbeit mit kritischen Augen zu betrachten und zu begleiten. Bitte nutzen Sie für Anregungen und Kritik unser Gästebuch.

i

Jupp Steinbusch - Vater des Zirkusprojektes 2007 ist am 17. Dezember 2015 verstorben.

 Mit Wehmut und guten Erinnerungen denken wir an Jupp und unser gemeinsames Projekt zurück.

"Tränen, die du lachst brauchst du nicht zu weinen"

 
2007 - Nordirland

Tränen, die du lachst, brauchst du nicht zu weinen

„Tränen, die du lachst, brauchst du nicht zu weinen“ – so lautet das Motto der diesjährigen Martinusaktion. Und das ist gleichzeitig der Leit – und Wahlspruch des Aachener Kinderzirkus „Pinocchio“, dessen Arbeit wir in diesem Jahr unterstützen wollen.

Der Gründer des Kinderzirkus, Josef Steinbusch, ist 64 Jahre alt, war lange Jahre Bewährungshelfer beim Landgericht Aachen und zieht seit 1996 mit einem wechselnden Team ehrenamtlicher Helfer für mehrere Monate im Jahr durch Städte und Dörfer in Bosnien, Serbien und Kroatien. Der Clown als Heiler, Therapeut und Friedenstifter: Als Zirkusdirektor und Zauberclown Juppino studiert er in Sarajevo, Tuzla, Banja Luka oder Srebrenica mit Kindern Clowns - , Zirkus – und Jonglage – Nummern ein.

Weiterlesen...
 

Alle Projekte finden Sie hier.